Wochen(end)wetter Übersicht

Das Wochenendwetter - Übersicht 23.03. bis 27.03.2015

Das Wochenendwetter -Regen, Wind und Wolken, nur der Samstag mit kleinen Lichtblicken


Bis mindestens in die nächste Woche hinein zieht eine Serie von Sturmtiefs über den Atlantik hinweg und beeinflusst unser Wetter in Deutschland. Sie haben sehr viel Wind, Regen und Wolken im Gepäck.  Hoffnungen auf Frühlingswetter am kommenden Wochenende muss man erst einmal auf Eis legen. Stattdessen jagt wie auf einer Rennbahn ein Atlantiktief nach dem anderen über uns hinweg und bringt uns jede Menge Wolken, Regen und kühle Luft mit. Die Höchstwerte liegen meist zwischen 7 und 12 Grad. Einziger Lichtblick bleibt wohl der Samstag, an dem es meist trocken und auch sonnige Abschnitte vorherrschen, bevor es am Abend und in der Nacht zu Sonntag wieder nass wird. Vor allem Anfang nächster Woche haben ein oder zwei Tiefs durchaus das Potenzial uns einen Frühjahrssturm zu bescheren. Mehr Details zum Wochenendwetter unter folgenden Link….

Wetternews

Aktuelle (Un)wetterwarnungen und Wetterhinweise


Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ORKANARTIGEN BÖEN (Di, 31 Mär 2015)
Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ORKANARTIGEN BÖEN für Kreis Fürstenfeldbruck, Lagen über 400 Meter gültig von: Dienstag, 31.03.2015 07:00 Uhr bis: Dienstag, 31.03.2015 21:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Montag, 30.03.2015 21:55 Uhr Ab Dienstagvormittag treten zunehmend Böen um 105 km/h aus West auf. Am Abend lässt der allmählich Wind nach. ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Schließen Sie alle Fenster und Türen! Sichern Sie Gegenstände im Freien! Halten Sie Abstand zum Beispiel von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen! Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien! DWD / RZ München
>> mehr lesen

Amtliche WARNUNG vor SCHWEREN STURMBÖEN (Di, 31 Mär 2015)
Amtliche WARNUNG vor SCHWEREN STURMBÖEN für Kreis Fürstenfeldbruck gültig von: Dienstag, 31.03.2015 06:00 Uhr bis: Dienstag, 31.03.2015 21:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Montag, 30.03.2015 21:11 Uhr Nach vorübergehender Windabschwächung frischt der Wind in der zweiten Nachthälfte zum Dienstag spürbar auf. Dabei treten zunächst Sturmböen zwischen 65 und 85 km/h, im Verlaufe des Vormittags zunehmend schwere Sturmböen um 100 km/h auf. Mit einer Hochstufung Von Dienstagvormittag bis Dienstagabend können Böen zwischen 105 und 120 km/h auftreten. ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. DWD / RZ München
>> mehr lesen

VORABINFORMATION UNWETTER vor ORKANBÖEN (Di, 31 Mär 2015)
VORABINFORMATION UNWETTER vor ORKANBÖEN für Kreis Fürstenfeldbruck, Lagen über 400 Meter gültig von: Dienstag, 31.03.2015 09:00 Uhr bis: Dienstag, 31.03.2015 21:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Montag, 30.03.2015 16:59 Uhr In der zweiten Nachthälfte frischt der Wind spürbar auf. Am Laufe des Vormittag und in den Mittagsstunden sind vor allem mit Passage einer Kaltfront und im weiteren Verlauf bei nachfolgenden Schauern orkanartige Böen um 110 km/h (Bft 11) möglich. Bei kräftigen Entwicklungen sind auch einzelne Orkanböen um 120 km/h nicht ausgeschlossen. Im Verlauf des Abends nimmt der Wind allmählich ab, sodass unwetterartige Böen seltener werden. Dies ist ein erster Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Die Prognose wird in den nächsten 6 Stunden konkretisiert. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit. DWD / RZ München
>> mehr lesen

Aktuelles Niederschlagsradar und Satbild