Wochen(end)wetter Übersicht

Das Wochenendwetter - Übersicht 30.01. bis 01.02.2015

Das Wochenendwetter – Wintertief nistet sich ein, immer wieder Schneefälle


Die Kinder wird es freuen, Autofahrer wohl weniger. Über das Wochenende kommen immer wieder Schneefälle auf. Erste kräftigere Schneefälle gibt es schon vor dem Wochenende, denn in der Nacht zu Freitag bis Freitagvormittag bringt eine neue Wetterfront wieder Niederschläge. Zum Freitagnachmittag beruhigt sich das Wetter bei meist bedecktem Himmel bevor es in der Nacht zu Samstag bis in den Samstagvormittag wieder zu schneien beginnt. Am Samstagnachmittag kann auch ab und an die Sonne durchblinzeln, bevor in der Nacht zu Sonntag die Schneefallwahrscheinlichkeit wieder ansteigt. Auch der Sonntag zeigt sich meist trüb mit leichten Schneefällen. Die Höchstwerte gehen tagsüber nur ganz leicht über den Gefrierpunkt, nachts herrscht verbreitet Frost. Für nächste Woche sieht es vermehrt nach Dauerfrost aus, dabei muss mit weiteren Schneefällen gerechnet werden. Ursache für das schneereiche Winterwetter ist ein riesiger Tiefdruckwirbel namens MISCHKA, der sich direkt über Europa festsetzt und sich auch im Februar dort durchaus noch einige Zeit lang halten könnte. Mehr Details zum Wochenendwetter unter folgenden Link….

Wetternews

Aktuelle (Un)wetterwarnungen und Wetterhinweise


Amtliche WARNUNG vor SCHNEEFALL (So, 01 Feb 2015)
Amtliche WARNUNG vor SCHNEEFALL für Kreis Fürstenfeldbruck gültig von: Sonntag, 01.02.2015 20:00 Uhr bis: Montag, 02.02.2015 10:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Sonntag, 01.02.2015 17:51 Uhr Zeitweise leichter Schneefall, dabei 1 bis 5 cm Neuschnee. Glätte durch Schnee oder überfrierende Nässe. DWD / RZ München
>> mehr lesen

Aktuelles Niederschlagsradar und Satbild